Praktisches

KONTAKT

Ich bin qualifizierte Praktikerin der Grinberg Methode und arbeite seit 2016 mit KlientInnen in Wien und Berlin.

Wenn du eine Sitzung buchen möchtest, an den Übungen teilnehmen willst oder noch weitere Fragen hast,
schreib mir an mail@fionabrady.net
oder ruf mich an unter 0049 176 625 88 965

Folge mir gerne auf Facebook und Instagram @fi.ona_brady

Neue Jakob Strasse 1-3, 10179 Berlin, Gemeinschaftspraxis KörperRaum Mitte

PRAKTISCHES

FootAssessment

Im Prinzip nichts Spezielles.  Wenn möglich, solltest du bis 2 Stunden vorher keine schwere Mahlzeit zu dir nehmen. Außerdem solltest Du Dir etwas Zeit vor und nach Deiner Sitzung nehmen.

Der Lernprozess ist eine intensive und aktive Zusammenarbeit von KlientIn und PraktikerIn. Wir starten mit einem Gespräch und Du erzählst mir von Deinem Anliegen. Ich betrachte und berühre deine Füße, bekomme dadurch einen Eindruck Deines Körpers und stelle Fragen. Gemeinsam definieren wir so dein persönliches Ziel. Berührung, Atmung und unsere Aufmerksamkeit sind wichtige Bestandteile jeder Sitzung Am Ende der Sitzung gibt es etwa 7-10 Minuten Ruhephase in denen dein Körper das Erlebte integrieren und nachspüren darf.

Die erste Sitzung in einem Prozess dauert 90 Minuten und beinhaltet ein längeres Gespräch, um Klarheit für Dein Ziel zu schaffen. Alle weiteren Sitzungen dauern 60 Minuten.

Eine Sitzung kostet 80 Euro.
Es gibt 5er Blocks für 380 Euro.
10er Blocks kosten 760 Euro.

Sozialpreise sind auf Anfrage möglich und nach Rücksprache können individuelle Zahlungsziele vereinbart werden.

Ein Vorgespräch per Telefon oder Mail ist kostenlos.

Sitzungen können bis zu 24 Stunden vorher kostenfrei storniert oder abgesagt werden. Später stornierte oder nicht wahrgenommene Sitzungen/Gutscheine werden berechnet/verfallen.

Die Dauer des Prozesses ist von verschiedenen Faktoren abhängig: Zum Beispiel, wie lange das, was du verändern möchtest, bereits anhält, von dessen Ausmaß, davon, wie stark es in Deinem Körper verwurzelt ist und von Deiner Beteiligung während des Prozesses. Üblicherweise tritt nach den ersten 4-6 Sitzungen eine merkbare Veränderung ein. Sollte nach circa 8 Sitzungen keine offensichtliche Veränderung eintreten, werden wir die Weiterführung des Prozesses besprechen.

Die Struktur deines Körpers bildet sich an deinen Fußsohlen ab. So kann ich Blockaden oder Schwachstellen in deinem Körper erkennen und die Sitzung genauer an Dich und Deinen Körper anpassen.

Fokussierte Aufmerksamkeit, verbale Anleitungen und unterschiedliche Berührungstechniken werden so kombiniert, dass sich Deine Wahrnehmung auf den Körper erhöht, du lähmende Muster wahrnehmen und loslassen kannst und Dein Körper ungenutztes Energiepotential wieder nutzen kann.
Mehr Informationen über die Grinberg Methode® findest du hier.

Die Fussanalyse sowie ein Gespräch stehen immer am Anfang eines Lernprozesses nach der Grinberg-Methode um ein klares Bild der körperlichen Beschwerden oder einschränkenden Muster zu gewinnen, welche du in deinem Leben verändern möchtest. Dies trägt entscheidend dazu bei, wie der individuelle Lernprozess für das persönliche Ziel gestaltet wird.

Im Lernprozess wird über einige Einzelsitzungen hinweg an einem klar definierten Ziel gearbeitet.

Als Muster bezeichnen wir eine gelernte, automatische und sich wiederholende Reaktion auf Situationen, die Schmerz bereiten und/oder Angst machen. Wutausbrüche, Migräne, Ver-Stimmungen, Stress, Schlaflosigkeit, Nervosität…sind nur einige Symptome solcher Muster.

Das Ziel ist eine Veränderung, die du erreichen willst.

Der Fokus ist ein körperlicher Ausdruck/Symptom eines Musters, wie etwa chronische Schmerzen.
Die Situation ist eine, in der das Muster regelmäßig erlebt wird.

Beispiele für Verhaltensmuster, die sich auch im Körper manifestieren:
Atemmuster:  flache oder kurze Atmung, Bauchatmung, Brustatmung…
Haltungsmuster: ständig hochgezogene Schultern, durchgedrückte Beine, angespannter Bauch…
Gedankenmuster: „Es geht nicht ohne mich“, „Wie soll ich das jemals schaffen“, „Ich muss Dieses/Jenes tun weil…“
Emotionale Muster: oft

Die Grinberg Methode ist eine Methodik der Aufmerksamkeit, die durch Erweiterung und Fokussierung der Körperaufmerksamkeit lehrt. Sie erhebt keinen Anspruch darauf, zu heilen, eine Alternativmedizin oder Massagetherapie zu sein oder zu den helfenden Berufen zu gehören. Sie ist weder für Menschen bestimmt, die an einer Krankheit leiden, die als lebensbedrohlich gilt, noch eignet sie sich bei ernsten Erkrankungen oder Beschwerden, die eine medizinische Behandlung ersetzen. Die Methode hat keine ideologischen oder mystischen Grundlagen und erfordert keine bestimmte Lebensführung.